Fiat 124 Spider Club Deutschland e.V.
 

Minispider

Auch in der Vitrine macht der Spider eine gute Figur. Lange Zeit hatten nur wenige Hersteller den Fiat 124 Spider als Modell im Programm. Viele Modelle sind heute leider ausverkauft und nur noch antiquarisch zu bekommen. 

Maßstab 1:18

Nach langer Ankündigung ist seit 2005 das erste Metall-Fertigmodell des Fiat 124 Spider als CS0 in den Farben rot, schwarz und beige von der Firma Autoart im Handel.

Von der Firma Sun Star werden inzwischen ebenfalls zahlreiche Modelle angeboten.

Maßstab 1:24

In diesem Maßstab wurde der Spider von 1977 bis 1984 nur von dem italienischen Hersteller Bburago als Metall-Fertigmodell in der CSA-Ausführung hergestellt und war in den vier bekannten Renneinsatz-Farben im Handel zu haben. Von White Point wird seit 1998 ein Sotcar-Bausatz des Fiat Abarth 124 Rally angeboten. 

Maßstab 1:32

Der katalanische Hersteller Team Slot, bekannt für seine detaillierte Kleinserien-Slotcars, brachte 2004 zwei wunderschöne, handgearbeitete und auf je 1000 Exemplare limitierte Resin-Slotcars auf den Markt

Ebenfalls fast zu schade für die Rennbahn sind die von SCX aufgelegten Classic Editionen des Fiat 124 Spider.

Maßstab 1:43

Im klassischen Sammler-Maßstab gab es den Spider von diversen Herstellern. Die wohl besten und detailgetreusten Modelle wurden hier von der Firma Vitesse angeboten. In den Jahren 1996 bis 2000 brachte der Hersteller insgesamt 24 Metall-Fertigmodelle auf den Markt, viele davon in limitierter Stückzahl.
Seitdem Sun Star der neue Eigentümer von Vitesse ist, gibt es auch Wiederauflagen des Fiat 124 Spider.

Maßstab 1:87

Nur noch von dem Hersteller HERPA wird der Spider als Plastikmodell im kleinsten Maßstab angeboten