Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Startprobleme im warmen Zustand
BeitragVerfasst: Sa Jun 17, 2017 15:46 
Offline

Registriert: Sa Jun 11, 2016 23:13
Beiträge: 11
Hallo Spider Community !

Ich habe mir letztes Jahr meinen Wunsch erfüllt , wieder einen 124 mein Eigen zu nennen.Nach und nach möchte Ich ein paar Problemchen beseitigen.Das Auto steht in der Nähe von Münster , ich selbst arbeite aber die Woche über in Kassel.So bleibt während der Woche wenig Zeit , mich um den "Kleinen " zu kümmern.In Kassel hätte Ich die Möglichkeit , unter Bekannten Hilfe in Anspruch zu nehmen ist aber logistisch sehr umständlich.Deshalb hätte Ich gerne eine fachlich gute Empfehlung , die mir für freundliche überschaubare Tarife in der Nähe weiterhelfen kann.Zur Zeit habe Ich das Problem , daß der Spider (BJ 81 2,0 E Agenta Austauschblock) nach längerer Landstrassen und vor allem Stadtverkehrfahrt im warmen bis heissen Zustand nicht wieder anspringt.Nach dem unterbrechen des Kaltstartventils( Ziehen des Steckers ) klappt es zwar dann ab und zu , aber nicht immer.Weiter vermute Ich , daß die Getriebeübersetzung / Differenzial nicht zu einem 2,0 passt.Der Spider dreht im fünften bei 120 km/h knapp 4000 U/min :o könnte das Getriebe/Differenzial aus einer 86PS US Variante sein ? Eine laienhafte Theorie von mir , wie kann ich der Sache mittels Teilenummern auf den Grund gehen ? Das Differenzial heult enorm , muß da also was unternehmen.Da ich selbst ein Technik Laie bin
, würde Ich mich über eine simple Erklärung freuen und wäre für Tipps aus der Region dankbar. Beste Grüße Walter


Nach oben
 Profil Position des Benutzers auf der Karte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Startprobleme im warmen Zustand
BeitragVerfasst: Sa Jun 17, 2017 16:30 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 26, 2005 8:00
Beiträge: 3453
Bilder: 1
Wohnort: Krefeld
bevor man an die einspritzanlage geht

sollten wir sicherstellen das die zündung und deren komponenten in ordnung sind

wie sieht es mit dem hallgeber aus , der macht im warmen zustand sehr häufig auch probleme , wie alt ist der

wie sieht es mit den anderen teilen aus

zündkabel , verteilerkappe und finger , zündkerzen , zündmodul usw.

wie alt ist das alles

wie steht die zündung

gruß
holger
spider-krefeld

_________________
FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

Feuer In Allen Töppen

Bild

52.Stammtisch NRW am 02.07.2017 ab 11.00Uhr
im Cafe del Sol in Krefeld


Nach oben
 Profil Position des Benutzers auf der Karte Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Startprobleme im warmen Zustand
BeitragVerfasst: Sa Jun 17, 2017 19:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mär 23, 2009 14:13
Beiträge: 1296
Bilder: 24
Wohnort: Stuttgart
4000 U/Min bei 120 sind normal. :wink:

_________________
CS0 2000 f.i. Baujahr 1979 Modell 1980

Nächster Stammtisch (am 2. Freitag im Monat)
14.7.2017
Nächstes Treffen:
Via Julia und Herbsttreffen Brandenburg


Nach oben
 Profil Position des Benutzers auf der Karte Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Startprobleme im warmen Zustand
BeitragVerfasst: So Jun 18, 2017 12:02 
Offline

Registriert: Sa Jun 11, 2016 23:13
Beiträge: 11
Guten Morgen Holger !

Das Fahrzeug wurde im vorletzten Jahr auf 123 Ingnition umgestellt.Bei der Fahrzeugübernahme war er viel zu mager eingestellt - mein Bekannter hat ihn kürzlich etwas " fetter " eingestellt , seitdem lief er auch besser.Kat eingetragen , aber nicht mehr funktionabel.Die Zündung wurde wohl auf 30ˇ eingestellt.Die Kurve von der Ignition ist mir nicht bekannt.Mein Bekannter würde am liebsten zurückrüsten.Hallgeber ? Keine Ahnung. Deshalb würde Ich ja gerne mal jemanden aufsuchen , der sich der Sache kompetent annimmt.Ich bin leider nicht vom Fach und kann das somit auch nicht exact wiedergeben bzw. beurteilen.Sollte Ich mal bei Dir vorbeikommen ?

Aber gleich befreie Ich ihn trotzdemmal aus der Garage und drehe eine Runde . :D


Nach oben
 Profil Position des Benutzers auf der Karte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Startprobleme im warmen Zustand
BeitragVerfasst: So Jun 18, 2017 12:08 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 26, 2005 8:00
Beiträge: 3453
Bilder: 1
Wohnort: Krefeld
nicgion hat geschrieben:
Die Zündung wurde wohl auf 30ˇ eingestellt


bist du sicher?

richtig wäre 10°

bei der 123 ignition hast du keinen hallgeber mehr

wohne ja in krefeld , aber wenn du es möchtest und es nicht zu weit ist kannst du gerne mal kommen

gruß
holger
spider-krefeld

_________________
FIAT 124 SPIDER KREFELD / NRW

Feuer In Allen Töppen

Bild

52.Stammtisch NRW am 02.07.2017 ab 11.00Uhr
im Cafe del Sol in Krefeld


Nach oben
 Profil Position des Benutzers auf der Karte Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Startprobleme im warmen Zustand
BeitragVerfasst: So Jun 18, 2017 12:22 
Offline

Registriert: Sa Jun 11, 2016 23:13
Beiträge: 11
Nööö , sicher nicht , kann ich aber am Montag noch mal erfragen. :| Wenn ich zu Dir kommen würde , wann wäre es Dir denn zeitlich recht ? Krefeld 120 KM - muss er ja doch schaffen :lol:


Nach oben
 Profil Position des Benutzers auf der Karte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 


Wer ist online?

Benutzer in diesem Forum: carlino und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: